WEINwandern

Wanderkarten der Region ... per Mausklick zur Wanderkarte

 Am Besten mit dem WEINmobil zum WEINwandern!                                                                                                    Die Südsteirische Weinstraße wird unterstützt von    

Zwischen Weinbergen und Wäldern...

Markierte Wanderwege zwischen Weinbergen, Kürbisäckern und Wäldern ermöglichen je nach Ausdauer genussvolle Spaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen in der Südsteiermark.
Tipp: Das Naturjuwel Heiligengeistklamm in Schloßberg oder die Altenbachklamm in Oberhaag gehören zu den Wander-Highlights der Region (gutes Schuhwerk erforderlich!).
Für alle Wanderwege gilt: Eine Vielzahl an Betrieben entlang der Wege macht ein Wandern mit vielen Einkehrmöglichkeiten zum Genuss. Berücksichtigen Sie bitte die Öffnungszeiten der Betriebe!
Wir leben in einer landwirtschaftlich geprägten Region, wo die Arbeit im Weingarten oder am Feld manchmal auch einen zusätzlichen "Ruhetag" im Buschenschank nötig macht.
Ein Anruf beim Betrieb sichert Ihnen die Einkehr zur Rast und Jause.


Es heißt, beim Wandern lernt man ein Land am besten kennen. Entlang der neuen Wanderroute, die in Europa aufgrund ihrer Landschaftsvielfalt ihresgleichen sucht, können die Natur-, Kultur- und Kulinarium-Höhepunkte der Steiermark entdeckt werden: von den Bergpersönlichkeiten Dachstein, Gesäuse, Hochschwab bis zum Stift Admont, vom Weltkulturerbe Semmeringbahn bis zu Roseggers Geburtshaus, von den Thermen bis zu den Genussstätten im Süden und Osten. Der Weg verbindet den Gletscher am Dachstein mit dem Weinland im Süden und Osten der Steiermark über eine Nord- und eine Südroute.

Nähere Informationen: www.steiermark.com/wandern

Die schönsten Seiten der Steiermark erradeln: Rund 400 Kilometer und 8 Etappen stellen eine Einladung dar, den Süden und Osten der Steiermark mit ihren Menschen, kulinarischen Besonderheiten, ihren Wein- und Apfelgärten, Feldern und Flusslandschaften, den Naturparks Pöllauer Tal und Südsteiermark, Thermen und Wellnesshotels zwischen den historischen Städten Hartberg, Bad Radkersburg, Leibnitz, Deutschlandsberg und Graz kennen zu lernen. Ein reicher Kulturschatz mit Burgen, Schlössern und Wallfahrtskirchen kann entdeckt, historische, aber auch zeitgemäße Architektur besichtigt werden. 

Nähere Informationen: www.steiermark.com/rad


Kartenrechte Wanderwege Region Südsteirische Weinstraße

Alle auf der Website des Tourismusverband "die Südsteirische Weinstraße" veröffentlichten Wanderkarten dürfen nicht an Dritte zur gewerbsmäßigen Vervielfältigung weitergegeben werden.
Jede Weitergabe zur Vervielfältigung ohne Genehmigung des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen (BEV) ist widerrechtlich und kostenpflichtig. Die Kartenrechte der hier gelisteten Wanderwege liegen beim Tourismusverband "die Südsteirische Weinstraße" und dürfen nicht ohne Zustimmung vervielfältigt werden.
Um widerrechtliche Vervielfältigungen und daraus resultierende Kartenrechtsverletzungen zu vermeiden, bitten wir daher um vorherige Rücksprache mit unserem Tourismusbüro (+43 3454 7070 0 oder info@remove-this.suedsteirischeweinstrasse.at)
Auch eine Bereitstellung der PDF-Kopien der Wanderwege auf Ihrer privaten und/oder betrieblichen Website ist widerrechtlich.
Hier bitten wir Sie um direkte Verlinkung auf unsere Homepage http://www.suedsteirischeweinstrasse.at/erlebnis-weinstrasse/weinwandern.
Für weitere Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung!